Archiv/2016

MittelPunkt.

Das Magazin der BayernLB

Einblick

Vernetzt

Mobilität der Zukunft

BMW zu Gast bei der BayernLB

Digitalisierung als Treiber von Veränderungen: Wie das ganz konkret beim Autobauer BMW ausschaut, skizzierte Vorstandschef Harald Krüger kürzlich auf der Veranstaltungsreihe „Börsen-Zeitung im Dialog", für die die BayernLB wie schon in den Jahren zuvor die Gastgeberrolle übernahm.

BMW werde im Rahmen seiner neuen Strategie „NUMBER ONE > Next" die Mobilität der Zukunft aktiv gestalten und sein technologisches Know-how auch im Bereich der digitalen Vernetzung von Menschen, Fahrzeugen und Services unter Beweis stellen. Auch beim Thema autonomes Fahren will Krüger sein Unternehmen in die Führungsposition bringen und die Elektromobilität noch stärker in den Fokus rücken.

Rund 200 Gäste waren der Einladung von Ernst Padberg, Verleger und Herausgeber der Börsen-Zeitung, gefolgt. BayernLB-Chef und Hausherr Johannes-Jörg Riegler nutzte die Gelegenheit und verwies in seinem Grußwort auf die gute Geschäftsbeziehung zu BMW – eine Partnerschaft, die nun schon seit 47 Jahren Bestand hat.

Foto oberer Bildrand: BMW Vision Next