Archiv/2016

MittelPunkt.

Das Magazin der BayernLB

Märkte & Finanzen

Regionalisierung

Die neuen Standorte der BayernLB und die Ansprechpartner vor Ort

Dass München ein wirtschaftlich attraktives Umfeld bietet, ist bekannt. Doch auch andere Standorte in Deutschland haben viel Potenzial. Die BayernLB hat ihre Präsenz in den wichtigsten deutschen Wirtschaftsstandorten deshalb ausgebaut. Neben dem Stammsitz in München und den Büros in Nürnberg und Düsseldorf ist die Bank nun auch in Frankfurt, Hamburg, Berlin und Stuttgart mit eigenen Vertriebsbüros vor Ort – Seite an Seite mit Experten der Bewertungsgesellschaft LBImmoWert und der DKB. Wir zeigen Ihnen, an wen Sie sich dort wenden können.

Mit Jan Bewarder (Foto) am Steuerrad versorgt das Vertriebsbüro Hamburg mittelständische Unternehmen im gesamten Norden mit Finanzdienstleistungen. Die Spezialisten für den Immobilienbereich sind Andreas Binsteiner und Leo Deininger.
Kontakt: +49 40 3609038-05
Foto: Sandra Hoever
Albrecht Hencke (Foto) ist für Firmenkunden der Ansprechpartner des Berliner BayernLB-Büros. Immobilienfragen beantworten Andreas Peter und Norbert Wilfahrt.
Kontakt: +49 30 12030-1654
Foto: Susanne Tessa Müller
Gunnar Rüffer (links) und Andreas Grießinger (rechts) vertreten die BayernLB in Frankfurt und stehen in der Rhein-Main-Region als zentrale Ansprechpartner für die Immobilienbranche bereit.
Kontakt: +49 69 2713989–01
Fotos: Angelika Zinzow
Im Vertriebsbüro Stuttgart hält Stefan Schemm (Foto) die Fäden in der Hand. Er wird von Mitarbeitern aus dem Bereich Mittelstand unterstützt. Michael Brumbauer und Stefan Winter sind die Ansprechpartner für Kunden aus dem Immobiliensektor.
Kontakt: +49 711 664854-65
Foto: Boris Schmalenberger