Ausgabe 01/2017 

MittelPunkt.

Das Magazin der BayernLB

Einblick

Einblick

Ausgezeichnet

Global Capital prämiert die BayernLB zum "Best Arranger of Schuldscheindarlehen 2016"

Best of Schuldschein

Foto: BayernLB/Nick Clements

Das Urteil von Investoren, Investmentbanken und Emittenten ist eindeutig. „Best Arranger of Schuldscheindarlehen 2016" darf sich die BayernLB nun nennen, nachdem das Fachmagazin GlobalCapital (ehemals EuroWeek) im Februar seine diesjährigen Awards in London verteilte.

„Die Auszeichnung zum besten Arrangeur von Schuldscheindarlehen macht uns sehr stolz und unterstreicht unsere Expertise im internationalen Kapitalmarktgeschäft", sagt Ralf Woitschig, der zuständige Vorstand. Bereichsleiter Jörg Senger ergänzt: „Wir nehmen die Auszeichnung zum Ansporn, auch weiterhin Bestleistungen zu liefern, und bedanken uns bei unseren Kunden für ihr Vertrauen."

Die BayernLB zählt zu den international führenden Arrangeuren von Schuldscheindarlehen und ist 2016 mit mehr als 30 Transaktionen wieder in der Spitze vertreten. Damit ist die Bank für den boomenden Markt, der 2016 mit rund 27 Milliarden Euro ein neues Rekordvolumen aufstellte, sehr gut gerüstet.